Termine nur nach Vereinbarung: 09131 - 6166540
Ich fühle mich wieder wohl mit meinen Haaren

Willkommen im Haar Kompetenz Center in Erlangen

Unser Zweithaarstudio in Erlangen ist spezialisiert auf Perücken, Toupets und Haarverlängerungen. Wir bieten für jedes Haarproblem eine individuelle Lösung und arbeiten ausschließlich mit qualitativ hochwertigen Zweithaarteilen. Unser Ziel ist es, jeder Kundin und jedem Kunden ein positives Lebensgefühl und Selbstbewusstsein zurück zu schenken.

    • persönliche Beratung
    • über 3.000 Damenperücken
    • passende Herrentoupets
    • optimale Haarverlängerung
    • neuer Online-Shop




Unser Studio

BVZ Logo
HKC Studio

Zu uns kommen Menschen aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz, die aus verschiedenen Gründen unter zu wenig Eigenhaar leiden. Neben der Haarprothetik für Damen und Herren bieten wir auch im Beautybereich etwas Besonderes: Haarverlängerungen und mit hairtalk extensions sind sehr schonend zum Eigenhaar und optisch natürlich im Übergang.

In einem unverbindlichen und kostenlosen Beratungsgespräch spricht unsere Leitung des Haar Kompetenz Centers Anjana Degert mit Ihnen gerne über die geeigneten Möglichkeiten der modernen Haartechnik: Vom Standardmodell bis hin zur Sonderanfertigung haben wir für Sie sicherlich das Richtige.

Sie erreichen Anjana Degert unter 09131 - 61 66 540
oder info@haar-kompetenz-center.de


hairtalk Haarverlängerung & hairwear Zweithaarteile:

Alle Formen von Zweithaar:

  • Persönliche und kompetente Beratung
  • Hilfe bei Chemotherapie
  • Krankenkassenabrechnung
  • Haarverlängerungen
  • Sonderanfertigungen von Haarteilen, Perücken und Toupets

Im Haar Kompetenz Center in Erlangen haben wir alles was das Herz begehrt im Bereich Zweithaar: eine große Auswahl an modischen Perücken sowie natürlich-leichte hairwear Oberkopfteile für Damen und Herren, unauffällige Herrentoupets
und Haarverlängerungen von hairtalk bieten für jedes Bedürfnis das Passende.
Bei individuellen Wünschen bieten wir speziell abgestimmte Sonderanfertigungen
an. Je nach Produkt gibt es verschiedene Varianten von Befestigungsmethoden.
Wir führen Zweithaarteile von arcos- darüber hinaus noch von Herstellern
wie Ellen Wille, Gisela Mayer und Dening. Wir sind ein präqualifiziertes Zweithaarstudio und erfüllen die gesetzlichen Auflagen.

Die Zusammenarbeit mit den Krankenkassen ist reibungslos.


Anfahrt zum Haar Kompetenz Center in Erlangen


Unsere Adresse

HKC - Haar Kompetenz Center
Lannersberg 22
91058 Erlangen, Deutschland


Tel.: +49 (0)9131-6166540
Fax: +49 (0)9131-6166540


Email:
info@haar-kompetenz-center.de


Parkplätze direkt am Studio und direkte Anbindung an die Autobahn A3.

Der Weg zu uns







 
IMPRESSUM

HAAR KOMPETENZ CENTER

arcos Die Haarprofis Handels GmbH

Lannersberg 22

91058 Erlangen

Tel: 0 91 31 - 6166540

Fax: 0 91 31 - 61665454

e-mail: info@haar-kompetenz-center.de  

Geschäftsführer:
 Herr Günter Alex, 
Herr Konrad Schneck
, Herr Oliver Schneck  

Sitz der Gesellschaft:

Am Wolfsmantel 8

91058 Erlangen 
Registergericht:
Nürnberg HBR 4063  
Steuernummer: 9216/121/80102  
UstID-Nr.: DE 132494879   

UNSERE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

1. Allgemeines Sämtliche Lieferungen des Verkäufers erfolgen ausschließlich auf Grund der nachfolgenden Lieferungs- und Zahlungsbedingungen, die als wesentlicher Bestandteil des Kaufvertrages vereinbart werden. Änderungen dieser Lieferungs- und Zahlungsbedingungen sowie abweichende Bedingungen des Bestellers werden nur dann Vertragsbestandteil, wenn sie durch den Verkäufer schriftlich bestätigt werden. Sofern der Verkäufer dem Käufer bei einem vorangegangenen Auftrag die Lieferungs- und Zahlungsbedingungen zugesandt hat, so genügt für die Geltung der Bedingungen, dass der Verkäufer in Folgeverträgen auf sie Bezug nimmt.

2. Zustandekommen des Vertrags Bestellungen gelten als bindendes Angebot. Wir können dieses Angebot nach unserer Wahl innerhalb von 2 Wochen durch Zusendung einer Auftragsbestätigung oder dadurch, dass dem Besteller innerhalb dieser Frist die bestellte Ware zugesendet wird, annehmen.

3. Preise und Lieferbedingungen Unsere Preise verstehen sich einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer. Sofern sich aus der Auftragsbestätigung nichts anderes ergibt, berechnen wir pro Sendung eine Pauschale für Bearbeitung, Versand und Versicherung von € 3,50.

4. Zahlungsbedingungen, Zahlungsverzug Die Lieferung erfolgt gegen Rechnung. Wir behalten uns vor, im Einzelfall für unsere Leistungen Vorauszahlung, Nachnahme oder Barzahlung zu vereinbaren. Auslandsaufträge erfolgen gegen Akkreditiv bzw. Kasse gegen Dokumente. Unsere Rechnungen sind innerhalb von 14 Tagen ab Rechnungsdatum ohne Abzug zur Zahlung fällig. Bei Überschreitung der Zahlungsfrist ist der Käufer verpflichtet, dem Verkäufer Verzugszinsen in der gesetzlichen Höhe zu entrichten, ohne dass es einer weiteren Mahnung bedarf. Die Geltendmachung eines weitergehenden Verzugsschadens bleibt vorbehalten. Auf das Rücktrittsrecht des Verkäufers gemäß Ziffer 9 wird hingewiesen. Für den Fall des Zahlungsverzuges wird jede weitere Zahlungsaufforderung mit jeweils mindestens €  5,00 berechnet. Dem Kunden ist jedoch der Nachweis gestattet, dass ein Schaden nicht oder in geringerer Höhe als die Pauschale entstanden ist. Gegen den Kaufpreisanspruch kann der Käufer mit Gegenansprüchen nur aufrechnen, wenn es sich um unbestrittene, rechtskräftig festgestellte oder von uns anerkannte Gegenforderungen handelt.

5. Maße und Gewichte Alle Maße und Gewichte sind ca. -Angaben.  

6. Sonderposten Für Sonder- oder Ausverkaufsposten, die als solche gekennzeichnet sind, besteht keine Rückgabemöglichkeit.  

7. Gefahrtragung Die Lieferungen erfolgen auf Gefahr des Käufers, wobei sich der Verkäufer das Recht vorbehält, zu bestimmen, von welchem Ort aus die Versendung erfolgt.

8. Lieferzeit Sofern der Verkäufer Lieferzeiten angibt, sind diese nur annähernd und unverbindlich. Ansprüche aus Verzug gegen den Verkäufer können erst nach Ablauf einer angemessenen Nachfrist geltend gemacht werden. Ansprüche gegen den Verkäufer auf Ersatz von Schäden, die nicht wegen einer Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit geltend gemacht werden, sind ausgeschlossen, es sei denn, dass dem Verkäufer Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last gelegt werden kann.

9. Rücktritt und Schadenersatz Wird durch Betriebsstörungen oder Umstände, die von dem Verkäufer nicht zu vertreten sind, die Auslieferung der Kaufgegenstände erheblich verzögert oder unmöglich, so kann der Verkäufer ganz oder teilweise vom Vertrag zurücktreten. Schadensersatzansprüche des Käufers sind in diesem Fall ausgeschlossen. Gerät der Käufer in Zahlungsverzug, wird er zahlungsunfähig oder werden durch ihn Nachnahmen nicht eingelöst, so ist der Verkäufer berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. In diesem Fall ist der Verkäufer berechtigt, einen pauschalen Schadensersatz in Höhe von 30 % der Auftragssumme zu verlangen. Dem Käufer ist jedoch gestattet, nachzuweisen, dass tatsächlich ein Schaden nicht oder niedriger als die Pauschale entstanden ist. In diesem Fall wird der Schadenersatzanspruch angemessen gemindert.

10. Eigentumsvorbehalt Bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises, bei Zahlung durch Banklastschrift, Scheck oder Wechsel bis zu deren Gutschrift, bleiben die gelieferten Waren Eigentum des Verkäufers. Der Käufer verwahrt das Eigentum des Verkäufers unentgeltlich.

11. Gewährleistung Der Verkäufer gewährleistet, dass die Verkaufsprodukte frei von Sach- und Rechtsmängeln übergeben werden. Der Verkäufer haftet nicht für Schäden, die nach Auslieferung durch Nichtbeachtung der Betriebs- oder Pflegeanleitungen des Verkäufers an den Produkten entstehen. Schadenersatzansprüche einschließlich entgangenem Gewinn oder wegen sonstiger Vermögensschäden des Käufers aufgrund mangelhafter Lieferung sind ausgeschlossen, es sei denn die Schadensursache beruht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit des Verkäufers oder seiner Erfüllungsgehilfen. Im Falle einer lediglich fahrlässigen Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht durch uns oder unsere Erfüllungsgehilfen ist unsere Haftung auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt. Die vorstehenden Haftungseinschränkungen gelten nicht für Schäden durch die Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit.

12. Ansichtssendungen, Warenrücksendungen Der Verkäufer versendet dem Käufer auf dessen Wunsch unverbindlich Waren zur Ansicht. Die Versendungskosten sind vom Käufer zu tragen. Der Käufer hat das Recht, die Ansichtssendung innerhalb von 14 Tagen ganz oder teilweise an den Verkäufer zurückzusenden. Erfolgt die Rücksendung nicht spätestens 14 Tage nach Absendung der Lieferung an den Käufer oder wird die Lieferung nicht in fabrikfrischem, wiederverkäuflichem Zustand in Originalverpackung mit Originaletiketten zurückgesandt, so gilt der Kaufvertrag über die Warenlieferung als zustande gekommen. Warenrücksendungen können nur bearbeitet werden, wenn der Käufer gleichzeitig das Bezugsdatum, die Rechnungs- bzw. Lieferscheinnummer mitteilt. Solange der Käufer diese Angaben nicht vollständig vorlegt, gilt die Rücksendung als nicht beim Verkäufer eingegangen. Für den Fall der Geltendmachung von Gewährleistungsansprüchen hat darüber hinaus der Käufer den Reklamationsgrund anzugeben.

13. Erfüllungsort  Erfüllungsort ist Erlangen.

14. Schlussbestimmung Sollte eine Bestimmung in diesen Geschäftsbedingungen oder eine Bestimmung im Rahmen sonstiger Vereinbarungen unwirksam sein oder werden, so soll die gesetzliche Regelung gelten. Die Wirksamkeit aller sonstigen Bestimmungen oder Vereinbarungen bleibt unberührt.